Shop»Allgemeine Geschäftsbedingungen Kundenzentrale | Warenkorb | Wunschzettel | Kasse 
Kategorien
Suche

Informationen
Impressum
Versandkosten
Zahlungsoptionen
Datenschutz
Unsere AGBs
Kontakt
Käuferschutz
Der Hebsacker Verlag ist ein von Trusted Shops geprüfter Händler mit Zertifikat und Käuferschutz.
Zum Zertifikat ...
Web 2.0



Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Der Hebsacker Verlag führt alle Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden »Allgemeinen Geschäftsbedingungen« (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website des Hebsacker Verlages bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nicht anerkannt, es sei denn, sie wurden von Seiten des Hebsacker Verlages schriftlich bestätigt.

§ 1 Vertragsschluß

(1) Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und dem Hebsacker Verlag geschlossen.
(2) Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser Email-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
(3) Der Vertragstext wird von uns gespeichert und die Bestelldaten werden dem Kunden zusammen mit einem Link auf unsere AGB per Email zugesendet. Die AGB können jederzeit unter www.hebsacker-verlag.de/conditions.php eingesehen werden. Ein Kunde kann seine vergangene Bestellungen im Kundenbereich in seinem Kundenkonto einsehen.
(4) Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Internetseite ist der Hebsacker Verlag zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt.

§ 2 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist der bestellte Artikel nicht vorrätig, wird die Bestellung vorgemerkt. Über die Nichtverfügbarkeit eines Artikels wird der Kunde unverzüglich informiert. Sollte der Kunde keine Vormerkung wünschen, werden bereits erfolgte Zahlungen im Fall der Nichtverfügbarkeit umgehend erstattet.
(2) Die Lieferung erfolgt über DHL, reine Büchersendungen unter 1 Kg werden über die Deutsche Post AG per Büchersendung versendet. Warensendungen unter 1 Kg können ggf. über die Deutsche Post AG per Brief versendet werden. Alle DPD-Sendungen sind bis zu einem Warenwert von 520,00 EUR versichert, alle DHL-Sendungen sind bis zu einem Warenwert von 500,00 EUR versichert. Die Gefahr der Lieferung trägt der Hebsacker Verlag.
(3) Wir liefern in die Länder der Europäischen Union (EU) und in die Schweiz. Weitere Länder beliefern wir nur auf eine individuelle Anfrage hin. Bei Lieferung innerhalb der EU fallen mit der Lieferung keine zusätzlichen Zollgebühren oder Steuern an. Bei einer Lieferung in die Schweiz fallen bei der Bestellung von Gesellschaftsspielen (Tarifnummer 9504) keine Zollgebühren an, bei der Einfuhr wird allerdings eine Mehrwertsteuer in Höhe des aktuell in der Schweiz geltenden Satzes fällig.
(4) Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit der Liefertermin nicht verbindlich schriftlich zugesagt wurde.
(5) Die Versandkosten für Buch- und Materialversand ins In- und Ausland trägt der Kunde. Hierfür sind pauschalierte Beträge festgelegt, die bei der Bestellung ausgewiesen werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernimmt der Kunde grundsätzlich alle Kosten des Geldverkehrs sowie ggf. anfallende Steuern und Zollkosten. Bei Bestellungen über dem für eine Versandzone zulässigen Höchstgewicht (30 oder 20 kg) wird die Lieferung auf mehrere Pakete aufgeteilt. Die entsprechend dadurch zusätzlich anfallenden Versandkosten werden im Verlauf des Bestellprozesses ausgewiesen.
(6) Das Bestätigungsschreiben und die erhaltene Lieferung sind auf offensichtliche Fehler oder Mängel zu überprüfen. Der Kunde ist verpflichtet, solche Fehler oder Mängel unverzüglich mitzuteilen. Wenn wegen offensichtlicher Fehler oder Mängel die Rückabwicklung verlangt wird, darf die Ware nicht genutzt werden. Andernfalls wird der entstehende Wertverlust in Abzug gebracht.

§ 3 Widerrufsrecht

(1) Kunden haben ein zweiwöchiges uneingeschränktes Widerruftsrecht gemäß folgender Belehrung:
Belehrung über das Widerrufsrecht

Widerruftsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

Hebsacker & Berben GbR
Benkeloher Str. 12
27383 Scheeßel - Ostervesede
Tel. +49-4263-6756845
Fax +49-4263-6756846
Email info@hebsacker-verlag.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Das Widerrufsformular ist auf unserer Webseite unter www.hebsacker-verlag.de/downlaod/widerrufsformular.pdf erhältlich. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Hebsacker & Berben GbR
Benkeloher Str. 12
27383 Scheeßel - Ostervesede
Tel. +49-4263-6756845
Fax +49-4263-6756846
Email info@hebsacker-verlag.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten, sofern Sie hierfür den von uns zugesenden bzw. per Email übermittelten DHL-Rücksendeschein verwenden. Wählen Sie eine alternative Rücksendeart, müssen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung tragen.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind (z.B. Software-CDs, bei denen die Cellophanhülle geöffnet wurde).
(3) Beschädigungen und Verunreinigungen sind zu vermeiden. Die Ware ist möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurückzusenden. Dabei ist eine schützende Umverpackung zu verwenden. Wenn die Originalverpackung nicht mehr zur Hand ist, ist eine entsprechend geeignete Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu verwenden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
(4) Die Ware ist als versichertes Paket an uns zurückzusenden und ein Einlieferbeleg aufzubewahren. Wir erstatten auf Wunsch die Portokosten auch vorab.
(5) Wir bitten um eine Ankündigung einer Rücksendung per Telefon unter 040-85157163 oder per Email unter info@hebsacker-verlag.de. Außerdem bitten wir um den Verzicht auf eine unfreie Rücksendung.
(6) Die in den Absätzen (3) bis (5) genannten Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrecht.

§ 4 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

(1) Der Rechnungsbetrag wird gemäß der bei der Bestellung gewählten Zahlungsmodalität umgehend beglichen. Es können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungskonditionen akzeptiert werden.
(2) Bei Zahlung per Überweisung oder Lastschrift wird die Ware in der Regel spätestens zwei Werktage nach erfolgter Zahlung bzw. Wertstellung auf dem Konto des Hebsacker Verlages versendet. Bei Zahlung per Nachnahme erfolgt eine Zusendung in der Regel spätestens zwei Werktage nach der Bestellung.
(3) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Hebsacker Verlages.

§ 5 Aufrechnung und Zurückbehaltung

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Hebsacker Verlag schriftlich anerkannt worden sind.
(2) Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Mängelgewährleistung

(1) Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
(2) Wenn der Kunde dem Hebsacker Verlag Mängel an der gelieferten Ware belegen kann, wird der Hebsacker Verlag in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt dies nicht, hat der Kunde nach Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder angemessener Herabsetzung des Kaufpreises.
(3) Im Falle einer Ersatzlieferung werden dem Kunden die Kosten der Rücksendung der bemängelten Ware erstattet (Brief, Büchersendung oder DHL-Paket) oder es wird eine Rückholung veranlasst (DHL). Bei unfreier Rücksendung gehen die damit verbundenen zusätzlichen Kosten zu Lasten des Käufers.

§ 7 Haftung

(1) Der Hebsacker Verlag haftet für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haftet der Hebsacker Verlag – gleich aus welchem Rechtsgrund – allein für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz oder wenn der Schaden durch den Hebsacker Verlag oder einen seiner Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Der Hebsacker Verlag haftet im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen, vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt.

§ 8 Datenschutz

(1) Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, daß der Hebsacker Verlag Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form speichert und zwecks Ausführung des bestehenden Vertragsverhältnisses verarbeitet bzw. nutzen darf. Die Zweckbestimmung umfaßt insbesondere die Auslieferung und Rechnungsabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb dieser Zweckbestimmung erfolgt nicht.

§ 9 Verschiedenes

(1) Erfüllungsort ist Hamburg.
(2) Es gilt deutsches Recht, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
(3) Für Kaufleute ist Hamburg Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung. Für Nicht-Kaufleute ist Hamburg Gerichtsstand, wenn sie keinen allgemeinen Gerichtstand im Inland haben.
(4) Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bedingung gilt eine wirksame Bedingung als vereinbart, die dem von den Parteien Gewollten am nächsten kommt.

Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Wunschzettel Zeige mehr
0 Produkte
Sprachen
Deutsch English
Service
Bildergalerie
Neue Produkte
Produktbewertungen
Newsletter
Go-Regeln (PDF)
Katalog & Preisliste
Turnier-Gutscheine
Gutscheincode

Zahlung & Versand
Bestseller
01.Das Go-Spiel. Eine Einführung in das asiatische Brettspiel
02.Sperrholzbrett, 13x13/9x9
03.Go für Einsteiger (9x9-Set)
04.Lessons in the Fundamentals of Go
05.Glassteine, 21,5 x 09 mm
06.Glassteine, 20,5 x 07 mm
07.Glassteine, 21,5 x 08 mm
08.Elementary Go Series 5: Attack and Defense
09.Kunstlederbrett, 9x9
10.Sperrholzbrett, 9x9
11.Anhänger, Schiefer- und Muschelkalk
12.Graded Go Problems for Beginners, Bd. 2
13.Strategien und Taktiken des Go-Spiels
14.Graded Go Problems for Beginners, Bd. 1
15.Anfänger-Paket 01
16.Go-Notationsblock
17.Dosen aus Kunststoff, Schraubdeckel
18.Graded Go Problems for Beginners, Bd. 3
19.The Opening Theory Made Easy
20.Glassteine, 20,5 x 08 mm
Datenschutz | Unsere AGBs | Zahlungsoptionen | Versandkosten | Kontakt | Impressum
.. © 2005-2017 by Tobias Berben, Hebsacker Verlag
Powered by osCommerce