Projekt Beschreibung

Hrsg. v. Tobias Berben, dt., 64 Seiten.
Die Deutsche Go-Einzelmeisterschaft wird jährlich vom Deutschen Go-Bund e. V. (DGoB) veranstaltet. Ihr Gewinn stellt quasi die „Krone des Deutschen Go“ dar. Zusätzlich wird bei dieser Meisterschaft darum gestritten, wer Deutschland bei der Amateur-Weltmeisterschaft in Japan vertreten darf.
In diesem Heft sind alle 28 Partien der Endrunde des Jahres 2004 abgedruckt. Die Hälfte dieser Partien wurde mit ausführlichen Kommentaren der Profispieler Saijo Masataka, 9p, Catalin Taranu, 5p, und Alexandre Dinrechtein, 1p, versehen.
Die Hoffnung des Verlags bei der Herausgabe dieses Heftes ist nicht nur, bereits aktiven Go-Spielern einen breiten Bericht über die Deutsche Meisterschaft 2004 vorzulegen, sondern gerade auch, Go-Anfängern und Neulingen in der „Go-Szene“ einen Einblick in das deutsche Spitzen-Go zu vermitteln. Schön wäre darüber hinaus, wenn möglichst viele Leser beim Nachspielen der Partien möglichst viel lernen können.